Gecertificeerd

Wullems ist ein Familienunternehmen, das seine Qualität gerne an seine Kunden weitergibt. Die dafür benötigten Fachkräfte sowie die gesamte Organisation verfügen über die erforderlichen Zertifikate.

Wullems verfügt beispielsweise über folgende Zertifikate:

- EN-ISO 3834-3

- NEN EN1090-1 (EXC.2)

- ISO 9606-1 (LK's)

- ISO 15614-1 (LMK's)

- Interner Schweißkoordinator NEN-EN-ISO 14731 Stufe B

EN-ISO 3834

Die EN-ISO 3834 ist ein international anerkanntes Qualitätssicherungssystem für Schweißarbeiten. Dieser Qualitätsstandard gilt für die gesamte Organisation. Die EN-ISO 3834 besagt, dass Wullems die Qualitätsanforderungen im Bereich der Schweißarbeiten garantiert hat. Dies macht uns zum geeigneten Lieferanten für hochwertige Produkte mit Garantien für die Qualität Ihrer Produkte.

NEN-EN1090-1 (EXC.2)

Wullems ist auch im Besitz der NEN-EN1090-1 (EXC.2) Zertifizierung. Diese Europäische Norm gilt seit dem 1. Juli 2014 für alle tragenden Stahl- und Aluminiumbauteile. Diese müssen mit einer CE-Kennzeichnung gemäß NEN-EN1090-1 versehen sein, die bestätigt, dass das Produkt, für das Wullems diese Kennzeichnung ausgestellt hat, alle in der Produktnorm festgelegten Schweiß- und Konstruktionsanforderungen erfüllt.

Wullems hat diese Zertifizierung für Arbeiten im Hallenbau/Großbau nicht erhalten. Diese Zertifizierung ist jedoch auch in der Kleinbau-/Blechindustrie erforderlich. Einige Beispiele, in denen diese Norm als Zulieferer relevant sein kann, sind: Attraktionsbau/Bordes-Maschinenrahmen/Offshore-Geschäft/Balkone/Balustraden/Treppen/Geländer.

Alle Produktionsprozesse innerhalb von Wullems wurden gemäß den Normen aus EN1090-1 getestet und genehmigt, das heißt, dass nicht nur nach dieser Norm geschweißt wird, sondern auch die Laserteile und Setzarbeiten diese Norm erfüllen.

ISO 9606

Mit der (Zertifizierung nach) ISO-9606 bietet Wullems eine Vielzahl von Möglichkeiten für das zertifizierte Schweißen von Produkten. Zum Beispiel haben die Schweißer bei Wullems ISO-9606-Zertifikate (Schweißerqualifikation), nach denen sie anhand ihrer Schweißnähte geprüft wurden und werden.

Wullems verfügt über Schweißer, die in den folgenden Prozessen zertifiziert sind:

135 (MAG)/141 (WIG) in Stahl und Edelstahl 

ISO 15614

Mit der Qualifizierung nach ISO 15614-1, bzw. der Schweißmethodenqualifizierung, gibt Wullems als Organisation an, dass bestimmte Bereiche innerhalb der Prozesse 135 und 141 geschweißt werden können und dass sie die zugehörige WPS vom LMK selbst umschreiben darf.

Mit der Qualifizierung nach ISO 15614-1, bzw. der Schweißmethodenqualifizierung, gibt Wullems als Organisation an, dass bestimmte Bereiche innerhalb der Prozesse 135 und 141 geschweißt werden können und dass sie die zugehörige WPS vom LMK selbst umschreiben darf.

 

Interner Schweisskoordinator

Wullems verfügt über einen eigenen geschulten internen Schweißkoordinator mit dem Zertifikat NEN-EN-ISO 14731 Stufe B, der bis zu einem bestimmten Niveau prüfen kann. Für Überprüfungen auf höherem Niveau beauftragen wir einen externen Prüfer.